Ankündigungen | FAQ | Impressum | Datenschutz

Pädagogische Mitarbeiter*innen gesucht Stuttgart

Datum der Veröffentlichung: 29/05/2018
  • Standort: Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

WERDE TEIL DES AVENTERRA-TEAMS! Lust auf eine Arbeit mit Sinn? Auf spannende Ideen, Menschen und Begegnungen? Wir sind Veranstalter für erlebnispädagogische Unternehmungen und suchen Verstärkung für unser Team  

Projektleitung / Projektmitarbeiter*innen

Für die nachfolgenden Projekte benötigen wir während der Sommerzeit (erlebnis)pädagogische Mitarbeiter*innen zur Unterstützung:  

Tagesbetreuung "Erlebnisraum Wald" in Stuttgart  
Dies ist keine Freizeit im klassischen Sinne. Es ist eine Tagesbetreuung für die Ferien, die vor allem von berufstätigen Eltern genutzt wird, die sich nicht die gesamte Ferienzeit Urlaub nehmen können. Ziel ist, den Kindern schöne, erlebnisreiche Ferientage in der Natur zu ermöglichen. In die Gestaltung der einzelnen Tage fließt viel Kreativität sowie die persönlichen Stärken unserer Mitarbeiter*innen, sodass wir uns auf deine Impulse und Ideen freuen!

30.07.-03.08.2018
06.08.-10.08.2018
13.08.-17.08.2018
20.08.-24.08.2018
27.08.-31.08.2018
03.09.-07.09.2018  

Spracherlebniscamp  
Voraussetzung für eine Mitarbeit: Englisch auf muttersprachlichem Niveau (C1/C2)  

Das Spracherlebniscamp ermöglicht den Kindern von Muttersprachlern Englisch zu lernen. In unseren Spracherlebniscamps wird lediglich Englisch gesprochen, sodass die Kinder die Möglichkeit haben einen natürlichen Umgang mit der Sprache kennen zu lernen, ohne dafür ins Ausland reisen zu müssen. Dazu wird eine zweisprachige Projektleitung von englischen Muttersprachlern unterstützt. Neben täglichen gemeinsamen Unternehmungen finden am Nachmittag auch Outdoor-Aktivitäten statt.

28.07.-05.08.2018 Heidelberg
29.07.-04.08.2018 Bad Urach
05.08.-11.08.2018 Bad Urach
12.08.-18.08.2018 Bad Urach  

Reiterferien am Bodensee  
Die Reiterferien am Bodensee sind eine klassische Reiterfreizeit nur für Mädchen, in der Erlebnispädagogik nur am Rande eine Rolle spielt und das Reiten sowie die Pferde im Zentrum stehen. Die Abrundung des Tages und die Versorgung der Kinder werden von Aventerra-Mitarbeiterinnen übernommen.  

20.05.-26.05.2018
27.05.-02.06.2018
22.07.-28.07.2018
29.07.-04.08.2018
05.08.-11.08.2018
12.08.-18.08.2018
19.08.-25.08.2018  

Abenteuer mit Pferden  
Diese Freizeit verbindet klassische Reiterferien mit Elementen der Erlebnispädagogik. Die Kinder lernen, die Bedürfnisse der Gruppe und auch der Pferde wahrzunehmen und zu achten. Durch den Umgang mit den Pferden entsteht die Möglichkeit, Fürsorge und Verantwortung einzuüben. Durch die erlebnispädagogischen Aktivitäten sollen Grenzen überwunden werden. Das Konzept bietet die Möglichkeit, deutlich mehr pädagogisch zu arbeiten, als bei reinen Reiterferien, da Konflikte oder für die Gruppe relevante Themen außerhalb der Reitbahn gezielt bearbeitet werden können.  

26.08.-31.08.2018
02.09.-07.09.2018  

Alpenüberquerung E5  
Gemeinsam zu Fuß die Alpen zu überqueren, das ist eine besondere Aufgabe für jeden Jugendlichen. Eine einzigartige Naturerfahrung trifft hier auf körperliche und soziale Herausforderungen. Die professionelle Begleitung und die für unsere Zwecke fachkundig ausgewählte Route machen diese Sportfreizeit zu einer großen Herausforderung, die dennoch gemeistert werden kann und bei der sich alle Beteiligten sicher fühlen können.  

17.07.-26.07.2018
24.07.-02.08.2018
27.07.-03.08.2018 Ü18
29.07.-04.08.2018 Familienwanderung Teil 1
30.07.-08.08.2018
31.07.-09.08.2018
03.08.-10.08.2018 Ü18
07.08.-16.08.2018
09.08.-18.08.2018 Familienwanderung gesamte Tour


Weitere Sportfreizeiten im Outdoor-Bereich, für die wir Mitarbeiter*innen suchen:

Berliner Höhenweg Experten
21.07.-28.07.2018
28.07.-04.08.2018

Klettern und Kanu im Altmühltal
06.08.-12.08.2018

Mountainbike Alpencross
29.07.-04.08.2018
28.07.-03.08.2018 Experten

Ohne Geld durch die Welt (8-tägige Fahrradtour)
29.07.-05.08.2018

Ötztaler Runde
29.07.-05.08.2018

Ski und Snowboardfreizeit
24.03.-31.03.2018  

Steinbocktour
05.08.-10.08.2018

Stubaier Höhenweg Extrem
28.07.-04.08.2018

Wildniscamp Schwäbische Alb
05.08.-11.08.2018

Wildniscamp Monbachtal
29.07.-04.08.2018  
 

Für alle Freizeiten gelten folgende Vereinbarungen und allgemeine Regelungen:  

Wir bieten:  

- Projektleitung: 75 € / Tag Übungsleitervergütung (bei den Reiterferien Bodensee und bei Erlebnisraum Wald Stuttgart 85 € / Tag)
- Mitarbeiter*in: 40 € / Tag Übungsleitervergütung
- Praktikant: 50 € - 100 € Pauschal (je nach Vorbildung) für die gesamte Freizeit als Übungsleitervergütung und für Anleitung und Reflexion durch Aventerra-Mitarbeiter  

Bonus:

Alle Projektleitungen, die das gleiche Projekt wie im vergangenen Jahr noch einmal leiten, erhalten einen Bonus von pauschal 50 €.

Vor- und Nachbereitungsvergütung bei unseren Erlebnispädagogik Jobs:

Alle Projektleitungen erhalten für die Vor- und Nachbereitungszeit einen Tagessatz pauschal.

Reisekostenerstattung bei unseren Erlebnispädagogik Jobs:

- Wohnort Einsatzort Entfernung 800 km und mehr Pauschale 190 €
- Wohnort Einsatzort Entfernung 500 - 800 km Pauschale 170 €
- Wohnort Einsatzort Entfernung 300 - 500 km Pauschale 110 €
- Wohnort Einsatzort Entfernung 50 - 300 km Pauschale 90 €
- Ortsfahrten und Bagatellfahrtkosten (z.B. Stadtfahrt 2 Zonen) werden nach Belegen abgerechnet  

Des Weiteren bieten wir:
 
- Unterkunft und Verpflegung,
- Tätigkeitsbestätigung, oder auf Wunsch qualifizierte Beurteilung
- Eigene Kinder können entweder mit den Eltern oder auf einer der anderen Angebote von Aventerra zum ermäßigten Preis teilnehmen sofern es noch Plätze gibt.
- Mitarbeiter*innen erhalten grundsätzlich bis zu 40% Rabatt auf unseren Veranstaltungen.
- Einarbeitung für Erlebnispädagogik Jobs in unserem Seminar Freizeitpädagogik:

Das Seminar soll Kenntnisse über Hard und Soft Skills vermitteln und die Zeit zu deren Erprobung ausführlich mit einschließen, die letztendlich direkt auf den folgenden Praktikatagen (Freizeiten/Klassenfahrten) anwendbar sind. Es geht über eine gesamte Woche und behandelt unter anderem folgende Themen:  

Geländespiele,
Vertrauensspiele,
Wahrnehmungsspiele,
Reflexion und Transfer,
Pflanzenkunde,
Lagertypologie,
Wanderungen bei Tag und Nacht,
Basiswissen Recht.  

Dabei wird von jeder/m Teilnehmer*in die Gestaltung einer Komponente (z.B. Morgenkreis, Spiele) übernommen.  

Dieses siebentägige Seminar kostet normalerweise 550 €. Für zukünftige Mitarbeiter*innen bieten wir es für 250 € an. Wenn Sie in diesem und im darauffolgenden Jahr auf einem unserer Projekte mitarbeiten erhalten Sie die 250 € wieder zurück.

Was brauchen wir von Ihnen?  

Wir laden die geeigneten Bewerber*innen für Erlebnispädagogik Jobs zu einem Gespräch ein, sobald die Bewerbungsunterlagen vorliegen.  

Diese sind:
Lebenslauf mit Passfoto, 
Beschreibung der Qualifikation und der Motivation,
Alle relevanten Zeugnisse.   

Teilen wir Sie dann zu einem Projekt ein, brauchen wir 2 Wochen vor Beginn ein erweitertes Führungszeugnis.  


Aufgabenbeschreibung unserer Projekte innerhalb des pädagogischen Teams:
 

Projektleitung:  

- Vor- und Nachbereitung in Abstimmung mit der Verwaltung,
- Leitung der Teambesprechungen,- Einteilung der verschiedenen Dienste bzw. Pausen innerhalb des Teams,
- Verwaltung und Abrechnung des Vorschusses mit Belegführung,
- Ansprechpartner*in gegenüber dem Vorstand bzw. Beauftragten des Vereins,
- Kontaktperson für Eltern,
- Ansprechpartner*in für Behörden, Übernachtungsanbieter und sonstigen Dienstleistern (Transport, Trainer*in etc.),
- Verantwortlich bei Maßnahmen von Unfällen oder Krankheiten der Teilnehmer*innen,
- Wahrnehmung der Aufsichtspflicht,
- Risikovorsorge und Unfallvermeidung,
- Einhaltung der spezifischen Bestimmungen von Aventerra wie z.B. Handyregelung, Rauch- und Alkoholverbot etc.  

Mitarbeiter*in: 

- Altersgemäße Betreuung und Fürsorge gegenüber den Kindern und Jugendlichen,
- Tages- und Abendgestaltung mit erlebnispädagogischen Elementen (Nachtwanderung, Geländespiele, Rückblickrunde, usw.),
- Assistenz der Projektleitung.

Praktikant*in: 

Bereitschaft zur Assistenz und hohe Motivation  

Das gesamte Team ist zusammen mit den Teilnehmer*innen für den Einkauf der Nahrungsmittel und die leckere Zubereitung zuständig. Die einzige Ausnahme ist ein Aufenthalt in einer Jugendherberge oder einem Gruppenhaus.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist der schnellste Weg zum Erfolg. Sie schreiben eine Mail an info@aventerra.de. Sie hängen Ihre Anlagen, wie Foto, Lebenslauf und Anschreiben in allen gängigen Formaten an. Anschließend müssen Sie nur noch kontrollieren, ob alle Daten fehlerfrei übernommen wurden. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verwandte Anzeigen

  • Bundesfreiwillige/r gesucht
    Bundesfreiwillige/r gesucht
    Praktikum / FSJ / BUFDI - Berlin (Berlin) - 15/08/2018

    Wir suchen ab sofort einen engagierten junge Menschen, der im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes unser Kindergartenteam ab sofort unterstützen möchte. Voraussetzung: Freude am Umgang mit Kindern. Ein offenes und neugieriges Kollegium hof...

  • Bundesfreiwillige ab September gesucht!
    Bundesfreiwillige ab September gesucht!
    Praktikum / FSJ / BUFDI - Berlin (Berlin) - 14/08/2018

    Der Waldorfkindergarten Sonnenbogen im schönen Kaskelkiez begleitet insgesamt 27 Kinder bis zum Schulantritt. Unsere Einrichtung umfasst zwei Gruppe, in der Blumengruppe werden die Kleinen betreut, in der Sonnengruppe die Großen von 3 - 6 ...

  • Praktikanten/innen gesucht
    Praktikanten/innen gesucht
    Praktikum / FSJ / BUFDI - Idstein (Hessen) - 10/08/2018

    Wir, das Erzieherteam des Waldorfkindergartens im schönen Taunusstädtchen Idstein, freuen uns für das aktuelle und kommende Kindergartenjahr (2018/2019 bzw. 2019/2020) über Unterstützung durch Praktikanten/innen (ev...