Ankündigungen | FAQ | Impressum | Datenschutz

Heil- oder Sozialpädagogen im Haus Mignon Kinderhaus Hamburg

Datum der Veröffentlichung: 11/01/2021
  • Standort: Cranz, Hamburg, Hamburg, Deutschland

Haus Mignon e. V. fördert seit 1975 Kinder mit unterschiedlichen Entwicklungsbeeinträchtigungen. Zu unseren Fachbereichen gehört das Haus Mignon Kinderhaus, eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit vier familienanalogen Wohngruppen.


Für die "Familie" in Hamburg-Cranz, südlich der Elbe im Alten Land, suchen wir Unterstützung bei der Betreuung von sechs Jungen im Alter von 6 bis 18 Jahren. Wir bieten eine Vollzeit- und eine Teilzeitstelle für Heil- oder Sozialpädagogen (m/w/d, 39 bzw. 32 Std./Woche, Entlohnung nach TV-L) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.


Nähere Informationen: www.haus-mignon.de


Bewerbungen bitte an: schneider@haus-mignon.de (bitte keine ZIP-Datei) oder


Haus Mignon e. V., Maya Schneider, Sternstr. 106, 20357 Hamburg

Verwandte Anzeigen

  • Heil-/Sonderpädagog*in nach Emmendingen
    Heil-/Sonderpädagog*in nach Emmendingen
    Heilpädagoge - Emmendingen (Baden-Württemberg) - 17/12/2020

    Ab sofort suchen wir:Heilpädagogischen Lehrer oderSonderpädagoge (w/m/d)für unsere Mittelstufe(als Elternzeitvertretung)Wir sind eine einzügige Schule mit 12 Klassen, in denen SchülerInnen mit und ohne Behinderung gemeinsam u...

  • Leitung der Tagesförderstätte
    Leitung der Tagesförderstätte
    Heilpädagoge - Echzell (Hessen) - 20/11/2020

      Die Lebensgemeinschaft Bingenheim ist ein Lebensort für seelenpflege-bedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Schüler besuchen unsere Waldorf-Förderschule. Die erwachsenen Bewohner arbeiten in unserer anerkannten ...

  • Leitung Haus Mignon Frühförderung / Heil- oder Sonderpädagoge (m/w/d) als Leitung Frühförderung
    Leitung Haus Mignon Frühförderung / Heil- oder Sonderpädagoge (m/w/d) als Leitung Frühförderung
    Heilpädagoge - Hamburg (Hamburg) - 10/11/2020

    Haus Mignon e. V. fördert seit 1975 entwicklungsbeeinträchtigte Kinder in Hamburg. Demnächst ist die Leitung des Fachbereichs Interdisziplinäre Frühförderung neu zu besetzen (mindestens 30 Std./Woche, Vergütung ange...